De Wildt Cheetah Sanctuary

De Wildt Cheetah Sanctuary

.

2 & mehr Personen R1 400.00 pro Person; Einzelperson R2 350.00

½ Tag : Vormittag oder Nachmittag (± 4 Stunden) (Montags geschlossen)

Im De Wildt Cheetah Breeding Centre (auch Ann van Dyk Cheetah Centre genannt) werden vom Aussterben bedrohte Geparden und Wildhunde gezüchtet um den Fortbestand dieser Tierarten zu sichern. Es ist einzigartig in Afrika.

wenn das Gepardenrennen eingeschlossen ist dann 2 & mehr Personen R1 600.00 pro Person; Einzelperson R2 500.00

½ Tag : Vormittag  (± 5 Stunden) Diens, Don, Sam, Son

Am Dienstag, Donnestag, Samstag & Sonntag kann das Gepardenrennen eingeschlossen warden (fakultatiev). Geparden sind die schnellsten Landtiere; sie können eine Geschwindigkeit von 120 km/Stunde erreichen!

diese Tour Buchen!

 

Touraco Tours - de Wildt Cheethas

Geparden

Touraco Tours - Cheetah Run

Cheetah Run

Touraco Tours - Ann van Dyk Cheetah Centre

Wildhund

Tour Programm

Das Ann Van Dyk Cheetah Centre – De Wildt, in den Magaliesbergen nahe Johannesburg/Pretoria, wurde 1971 gegründet, mit dem Ziel bedrohte Tiere zu züchten und sie dann wieder auszuwildern. Bis heute erblickten hier mehr als 600 Gepardenjunge das Licht der Welt, sowie der erste Königsgepard, der je in Gefangenschaft aufgezogen wurde.

Darüber hinaus sind nun auch weitere bedrohte Tierarten, wie Wildhunde, braune Hyänen, Servale, Suni-Antilopen, blaue und rote Duiker, Bontebok, Flusskaninchen sowie verschiedene Raubvögel, wie der seltene ägyptische Geier, in De Wildt zu beobachten. Viele dieser Tiere wurden erfolgreich gezüchtet und in solche Gebiete ausgewildert, in denen sie ausgestorben waren. Auch die Umwelterziehung wird hier sehr ernstgenommen.

Täglich werden 3 Stunden lange Touren angeboten, in denen die Geschichte des Cheetah Centre’s und der Hintergrund der Geparden & Wildhunde geschildert wird. Darauf folgt eine, von erfahrenem Personal geleitete  Rundfahrt im offenen Geländewagen, entlang/durch die Wildgehege. Interessante Hintergrundberichte über die  verschiedenen, bedrohten Tiere werden hier geboten. Optional besteht die Möglichkeit einer Fotogelegenheit während der ein Gepard gestreichelt werden kann.

An Dienstagen, Donnerstagen, Samstagen & Sonntagen wird zusätzlich ein Gepardenrennen (Cheetah Run) angeboten. Geparden sind die schnellsten Landtiere und können Geschwindigkeiten bis zu 120 km pro Stunde erreichen.

kann als ganz Tagestour verbunden werden mit:

  • Pretoria City Tour (ganz Tagestour, Pretoria City Tour & De Wildt Cheetah Sanctuary)
  • Elephant Sanctuary(ganz Tagestour, Elephant Sanctuary & De Wildt Cheetah Sanctuary)
  • Monkeyland (ganz Tagestour, Moneyland & De Wildt Cheetah Sactuary)
  • verschiedenen Johannesburg Touren
  • Lesedi Cultural Village
  • Cradle of Human Kind
Weitere Informationen:

1/2 Tag : Vormittag oder Nachmittag (± 3 Stunden, Abfahrtszeiten können auf Kundenwusch geändert werden)

Kunden werden am OR Tambo Flughafen (Johannesburg) oder ihrer Unterkunft in Johannesburg oder Pretoria abgeholt.

NB.: * = zusätzliche R350 pro Fahrzeug jeweils bei pick-up/drop-off in Johannesburg/ORTambo Flughafen/Sandton

Mittagessen ist nicht im Preis eingeschlossen!

Eingeschlossen

Leistungs & Prämienbedingungen vorbehalten. Touren im klimatisierten Fahrzeug mit Führung eines SA TOURISM registierten Reiseführers Eingeschlossen: Sprit & Eintrittsgebühren (wenn nicht anders angedeutet).

 

Reisebuchung / Nachfrage:

Ihr Detail

Vorname (bitte andeuten): Nachname (bitte andeuten):
Pass Number: E-mail (bitte andeuten):
Anzahl Erwachsene: Anzahl Kinder:

Datum

Package:

Tour Datum
(Tag / Monat / Jahr)
   

Weitere Fragen/Kommentar


Bitte diese Kode eintippen um SPAM zu vermeiden:


 

oder

senden Sie eine E-mail direkt an folgende Addresse:

Email: travel@touraco.co.za

Zurück zum Seitenanfang: