Okavango Delta, Chobe und Victoriafälle

Okavango Delta, Chobe und Victoriafälle

.

8  Tage – 7 Nächte –    Fly-in-option:  Abfahrt: Jeden Tag auf Kundenwunsch

15 Tage – 14 Nächte – Selbstfahrer Option oder Geführt ab Pretoria/Johannesburg: Abfahrt: Jeden Tag auf Kundenwunsch

SCHWERPUNKTE:
Okavango Delta – Chobe Nationalpark & Victoriafälle

diese Tour Buchen!

 

Touraco Travel Services - Okavango Delta, Chobe National Park & Victoriafälle

Büffel am Chobe

Touraco Travel Services - Okavango Delta, Chobe National Park und Victoriafälle

Raubkatzen

Touraco Victoria Fälle

Victoriafälle

Tour Programm

 

Okavangodelta, Chobe & die Victoriafälle (Fly-in Option)

8 Tage – 7 Übernachtungen

Schwerpunkte:

3 Tage Okavangodelta
2 Tage Chobe Nationalpark
2 Tage Victoriafälle

Tag 1: Flug Johannesburg nach Maun & Charterflug oder Jeep-Transfer zur Lodge im Okavangodelta. Am Nachmittag die erste Wildbeoachtungsfahrt im offenen Geländewagen.

Tag 2 & 3: Morgens & Nachmittags unternehmen Sie entweder eine Wildbeoachtungsfahrt im offenen Jeep, oder eine Wasseraktivität, d.h. entweder mit Motorboot, oder Fahrt im Mokoro (Einbaum) durch die vielen Kanäle des Deltas. Sie erleben, in der Gegenwart eines Rangers, Tiere aus aller nächster Nähe (das zutreffende Program der Aktivitäten ist Lodgeabhängig). Als Alternative können Sie auch eine vom Ranger begleitete Wanderung unternehmen. Zur Mittagszeit entspannen am Pool.

Tag 4: Charterflug nach Kasane, Chobe. Am Abend, im Sonnenuntergang eine unvergessliche Bootsfahrt auf dem Chobefluss. Zu sehen gibt es u.a. Elefanten, Flusspferde, verschiedene Antilopen, Büffel & mit etwas Glück auch Löwen aus nächster Nähe.

Tag 5: Nach Ihrer Wahl eine 6-stündige (oder Morgen- & Nachmittags-) Wildbeobachtungsfahrt im Chobe Nationalpark.

Tag 6: Transfer nach Victoria Falls oder Livingstone. Besuch der legendären Wässerfälle & am Abend ein Sundowner Cruise auf dem Zambezifluss.

Tag 7: Möglichkeit verschiedener fakultaviver Aktivitäten in Victoria Falls oder Livingstone, z.B. Helicopterflug über die Fälle, White water Rafting auf dem Fluss, Kanufahrt, Bungji jumping, Wanderung mit Löwen & Elephantenreiten. Am Abend ein traditionelles Abendessen im Boma.

Tag 8: Rückflug nach Johannesburg.

Diese Reise kann nach Wunsch verlängert, verkürzt oder mit anderen Touren verbunden weden, oder auch als Selbstfahrertour gebucht werden.

 

Okavangodelta, Chobe & die Victoriafälle (Selbstfahrer-Option oder geführt ab Pretoria/Johannesburg)

15 Tage – 14 Übernachtungen

Tag 1: Pretoria:
Ankunft am Johannesburg Flughafen. Annahme Ihres Mietwagens und Fahrt nach Pretoria. Die Stadt ist bekannt für ihre farbenfrohen Gärten und Bäume. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie einige der Sehenswürdigkeiten dieser Stadt besichtigen. (Ü/F Pretoria) ca 55 km

Tag 2: Kame Rhino Sanctuary:
Fahrt von Pretoria nach Botswana (Grensüberquerung bei Martinsdrift). Danach Weiterfahrt zum Kame Rhino Sanctuary zur Übernachtumg. Das Kame Rhino Sanctuary bietet verschiedene Wege zur Wildbeobachtung. Hier gibt es u.A. Nashörner & verschiedene Antilopen zu besichtigen.

Tag 3: Weiterfahrt nach Maun

Tag 4: Charterflug oder Jeep-Transfer zur Lodge im Okavangodelta. Am Nachmittag die erste Wildbeoachtungsfahrt im offenen Geländewagen.

Tag 5 & 6: Morgens & Nachmittags unternehmen Sie entweder eine Wildbeoachtungsfahrt im offenen Jeep, oder eine Wasseraktivität, d.h. entweder mit Motorboot, oder Fahrt im Mokoro (Einbaum) durch die vielen Kanäle des Deltas. Sie erleben, in der Gegenwart eines Rangers, Tiere aus aller nächster Nähe. Als Alternative können Sie auch eine vom Ranger begleitete Wanderung unternehmen (das zutreffende Program der Aktivitäten ist Lodgeabhängig). Zur Mittagszeit entspannen am Pool.

Tag 7: Charterflug oder Jeep Transfer zurück nach Maun, danach Fahrt nach Gweta zur Übernachtung.

Tag 8: Ein Ausflug einschliesslich einer „Quad Bike – Fahrt“ auf der Ntwetwe Salzpanne, oder eine Übernachtung im freien auf der Salzpfanne.

Tag 9: Weiterfahrt nach Kasane, Chobe. Am Abend, im Sonnenuntergang eine unvergessliche Bootsfahrt auf dem Chobefluss. Zu sehen gibt es u.a. Elefanten, Flusspferde, verschiedene Antilopen, Büffel & mit etwas Glück auch Löwen aus nächster Nähe.

Tag 10: Nach Ihrer Wahl eine 6-stündige (oder Morgen- & Nachmittags-) Wildbeobachtungsfahrt im Chobe Nationalpark.

Tag 11: Transfer nach Victoria Falls oder Livingstone. Besuch der legendären Wässerfälle & am Abend ein Sundowner Cruise auf dem Zambezifluss.

Tag 12: Möglichkeit verschiedener fakultativer Aktivitäten in Victoria Falls oder Livingstone, z.B. Helicopterflug über die Fälle, White water Rafting auf dem Fluss, Kanufahrt, Bungji jumping, Wanderung mit Löwen & Elephantenreiten. Am Abend ein traditionelles Abendessen im Boma.

Tag 13. Fahrt über Kasane nach Nata. Nachmittags ein Besuch an das „Nata Bird Sanctuary“

Tag 14: Fahrt nach Martins Drift, Übernachtung in der Nähe der Grenze.

Tag 15: Rückfahrt nach Pretoria/Johannesburg.

Diese Reise kann nach Wunsch verlängert, verkürzt oder mit andern Touren verbunden weden.

Touren werden auf Kundenwusch individuell ausgearbeitet.

Weitere Informationen:

Fly-in Option: 8 Tage & 7 Nächte: (Abfahrt: Jeden Tag je nach Kundenwunsch)

Selbstfahrer Option oder geführt ab Pretoria/Johannburg: 14 Tage & 13 Nächte: (Abfahrt: Jeden Tag je nach Kundenwusch)

Touren werden auf Kundenwunsch individuell ausgearbeitet.

Reisebuchung / Nachfrage:

Ihr Detail

Vorname (bitte andeuten): Nachname (bitte andeuten):
Pass Number: E-mail (bitte andeuten):
Anzahl Erwachsene: Anzahl Kinder:

Datum

Package:

Tour Datum
(Tag / Monat / Jahr)
   

Weitere Fragen/Kommentar


Bitte diese Kode eintippen um SPAM zu vermeiden:


 

oder

senden Sie eine E-mail direkt an folgende Addresse:

Email: travel@touraco.co.za

Zurück zum Seitenanfang: